es it fr de en pl
ROUTE DER JÜDISCHEN KULTUR

ROUTE DER JÜDISCHEN KULTUR

Dow Ber Meisels Krakauer Ratsmitglied, Rabbiner

Krakauer Ratsmitglied, Rabbiner
1798 – 1870
Ein bedeutender politischer und nationaler Aktivist, polnischer Patriot, Befürworter der Zusammenarbeit von Polen und Juden. Er finanzierte Waffen- und Munitionslieferungen für die Teilnehmer des Novemberaufstandes, unterstützte die Krakauer Revolution (1846) und war während des Völkerfrühlings (1848) Mitglied der Bürgerdelegation nach Wien. Als Rabbiner ordnete er im Oktober 1861 die Schließung der Synagogen an, als Zeichen der Solidarität mit den Pfarrern, die aus Protest gegen die Politik der zaristischen Behörden die Warschauer Kirchen schlossen. Ein Portrait von Rabbiner Meisels befindet sich im Historischen Museum in der Abteilung Alte Synagoge (ul. Szeroka 24).
Krakau... Wer an diese Stadt denkt, dem kommen zuallererst die großartigen Baudenkmäler aus der Geschichte der Stadt und Polens in den Sinn. Wawel, Barbakane und Florianstor, der Hauptmarkt mit Marienkirche und Tuchhallen, das Collegium Maius der Jagiellonen-Universität - dies sind die großen Touristenmagneten.

Krakau besitzt aber auch zahlreiche Museen mit reichen, oft viel zu wenig bekannten Sammlungen. Alle Gäste, sowohl diejenigen, die zum ersten Mal die Stadt unter dem Wawelhügel besuchen, als auch diejenigen, die es hierhin zurückzieht, möchten wir herzlich zu einem Streifzug durch die Krakauer Museen einladen. Viele von ihnen kommen ganz bestimmten Interessen der Besucherentgegen, sind attraktiv für Kenner und Liebhaberoder machen ganz einfach neugierig auf die Geschichte und Atmosphäre einzelner Aspekte und Epochen.


In dem vorliegenden Kurzführer möchte ich Ihnen Sammlungen näher bringen, in denen die Geschichte der Krakauer Juden zum Leben erwacht. In den vergangenen Jahren erfreut sich Kazimierz, das vor dem 2. Weltkrieg hauptsächlich von Juden bewohnte Stadtviertel, wachsender Beliebtheit: Um so mehr lohnt sich die Auseinandersetzung mit der faszinierenden Welt der jüdischen Kunst und Kultur.
Mehr »
«
  • Muzeum narodowe  Młoda Polska
  • Muzeum Narodowe Młoda Polska
  • Muzeum Narodowe Młoda Polska
  • Muzeum Narodowe Młoda Polska
  • Muzeum Narodowe Młoda Polska
  • Muzeum Narodowe Młoda Polska
  • Muzeum Narodowe Młoda Polska
  • Muzeum Narodowe Młoda Polska
  • Muzeum Narodowe Młoda Polska
  • Muzeum Narodowe Gmach Główny
  • Muzeum Narodowe Dawniej
  • Muzeum Narodowe Dawniej
  • Muzeum Narodowe Dawniej
  • Seweryn-Udziela- Volkskundemuseum in Krakau
  • Seweryn-Udziela- Volkskundemuseum in Krakau
  • Seweryn-Udziela- Volkskundemuseum in Krakau
  • Seweryn-Udziela- Volkskundemuseum in Krakau
  • Seweryn-Udziela- Volkskundemuseum in Krakau
  • Seweryn-Udziela- Volkskundemuseum in Krakau
  • Seweryn-Udziela- Volkskundemuseum in Krakau
  • Seweryn-Udziela- Volkskundemuseum in Krakau
  • Seweryn-Udziela- Volkskundemuseum in Krakau
  • Stara  Synagoga
  • Stara  Synagoga
  • Stara  Synagoga
  • Stara  Synagoga
  • Stara  Synagoga
  • Apteka pod Orłem
  • Muzeum Żydowskie Galicja
  • Muzeum Farmacji Collegium Medicum Uniwersytetu Jagiellońskiego
  • Muzeum Farmacji Collegium Medicum Uniwersytetu Jagiellońskiego
  • Muzeum Farmacji Collegium Medicum Uniwersytetu Jagiellońskiego
  • Muzeum Farmacji Collegium Medicum Uniwersytetu Jagiellońskiego
  • Muzeum Farmacji Collegium Medicum Uniwersytetu Jagiellońskiego
  • Muzeum Farmacji Collegium Medicum Uniwersytetu Jagiellońskiego
  • Muzeum Farmacji Collegium Medicum Uniwersytetu Jagiellońskiego
  • Muzeum Farmacji Collegium Medicum Uniwersytetu Jagiellońskiego
»
Facebook
  • Program regionalny
  • województwo maloposkie
  • Unia Europejska
Das Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union im Rahmen des Kleinpolnischen Regionaloperationsplans für die Jahre 2007-2013 mitfinanziert