es it fr de en pl
Pharmaziemuseum Jagiellonen-Universität Collegium Medicum

Pharmaziemuseum Jagiellonen-Universität Collegium Medicum

Floriańska-Straße 25

Besichtigungszeiten
Dienstag: 12:00 – 18:30 Uhr
Mittwoch – Sonntag: 10:00 – 14:30 Uhr
Montag: geschlossen

www.muzeumfarmacji.pl
Das Pharmaziemuseum der Jagiellonen-Universität ist eines der wenigen Museen dieses Typs wetweit. Die ständige Ausstellung erstreckt sich über fünf Stockwerke, von den Kellern aus dem 15. Jahrhundert bis zum Dachboden.

Die Exponate veranschaulichen die Geschichte des Apothekenwesens vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Darunter befinden sich Apothekengefäße, etwa die stolze Sammlung von Majolika aus verschiedenen europäischen Manufakturen, Mörser von verschiedener Größe und Form, Laborgerät und Apothekenutensilien, pharmazeutische Rohstoffe, Andenken an bedeutende Pharmazeuten, eine Briefmarkensammlung zur Geschichte der Pharmazie und verschiedene Kuriosa aus dem Bereich der alten Heilkunde. Außerdem wurde das Interieur einer Apotheke aus dem 18. Jahrhundert rekonstruiert, wie auch andere Räume, etwa ein Labor, ein Weinkeller und der Dachboden, auf dem Heilkräuter getrocknet und aufbewahrt wurden.
Zurück
 
Facebook
  • Program regionalny
  • województwo maloposkie
  • Unia Europejska
Das Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union im Rahmen des Kleinpolnischen Regionaloperationsplans für die Jahre 2007-2013 mitfinanziert