es it fr de en pl

EINEN SCHATZ HABE ICH... vier Jahrhunderte unbeschuhter Karmelitinnen in Polen

Archäologisches Museum in Krakau lädt zur Sonderausstellung u.d.T. "EINEN SCHATZ HABE ICH... vier Jahrhunderte unbeschuhter Karmelitinnen in Polen" ein. Die Ausstellung ist seit dem 27. Mai bis zum 20. September 2012 geöffnet.
In der Ausstellung befinden sich Dokumente, Kunstwerke, Textilien (liturgische Kleidung) und Gegenstände materieller Kultur, die aus Häusern unbeschuhter Karmelitinnen stammen, die in der Republik Polen im 17., 18. und 19. Jahrhundert existierten.



Mehr Informationen auf der Website: www.ma.krakow.pl sowie http://www.ma.krakow.pl/mam_ja_skarb_mam

Facebook
  • Program regionalny
  • województwo maloposkie
  • Unia Europejska
Das Projekt wird aus Mitteln der Europäischen Union im Rahmen des Kleinpolnischen Regionaloperationsplans für die Jahre 2007-2013 mitfinanziert